minne-musica-meistersang

Minne, Musica, Meistersang

Ein Besuch im Jahr 1428: Der Wittelsbacher Pfalzgraf bei Rhein Ludwig III., genannt „der Bart“, beschäftigt erstmals eigene Hofmusiker. Intrigen und Streit mit seinen drei Brüdern sind an der Tagesordnung. Begleiten Sie inmitten dieser schwelenden Konflikte die Spielfrau Alyss, die sich hier seit der Zeit der englischen Prinzessin Blanca als Hofmusikantin behauptet. Treffen Sie auf Reichsritter Oswald von Wolkenstein, den bekannten Dichter und Musiker, der Heidelberg auf seiner Reise in die Feme einen Besuch abstattet. Höchste Zeit, die feinen Unterschiede zu erkennen: Zwischen Meistersänger und Spilman liegen Welten! Erfahren Sie vom Wohl und Wehe im Leben der fahrenden Musikanten und lauschen Sie Anekdoten aus ihrem abenteuerlichen Leben. Wie feiert man bei Hofe, wie unten in der Stadt – und was sagt die Kirche dazu? Eine unterhaltsame Reise mit Kostproben mittelalterlicher Klänge und Lieder – gespielt auf authentischen Instrumenten. Obacht: Es wird  getanzt!


Die Führung ist individuell buchbar.


Jetzt anfragen und buchen!

 

Seit 2006  verkörpert Friedhelm Schneidewind regelmäßig Oswald von Wolkenstein in Konzerten mit eigenen Nachdichtungen, mit Gesang, Flöten, Drehleier, Portativ, Fidel und Harfe - auch bei Führungen im Heidelberger Schloss und in der Altstadt von Heidelberg. 2013 trat er in einem Fernsehfilm über Oswalds Ehefrau Margarete von Schwangau auf.

Aktuelles

Für kommende Reisefreuden bieten wir formschöne Gutscheine an!

Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

        Humboldstraße 20
        69120 Heidelberg

        +49 (0)6221 163611

         info@palatina-zeitreisen.de

Impressum / Datenschutz    |    © Palatina Zeitreisen 2020     |  Allgemeine Geschäftsbedingungen